Hundeschule Brockhusen -Aus Liebe zum Tier-

Rally-Obedience (RO), ein Hundesport, der Hundefans begeistert.

Ich durfe in einem der ersten Seminare des 

DVG/VDH, im Mai 2012, Rally-Obedience kennen lernen

und war begeistert von der Vielfältigkeit und den

verschiedenen Trainingsmöglichkeiten dieses Sports.

 

Der Verband für das Deutsche

Hundewesen (VDH) nahm Rally-Obedience

am 01.10.2012 als neue Hundesportart mit auf.

Ein toller Sport für jeden Hundehalter

und für jeden Hund.

Wer Spaß an Bewegung und Teamarbeit

hat, ist im Rally Obedience genau

richtig.

 

Sicherlich, es ist eine Form der "Unterordnung",

doch mit ganz viel Kommunikation, Lob und Freude

für Menschen mit ihren Hunden.

Es darf mit oder ohne Leine geführt werden, es

dürfen an bestimmten Stationen Belohnungen mit

Leckerlies erfolgen, Stimme und Handzeichen sind

im Parcours erlaubt, sogar gewünscht.

Dieses zeigt, Rally Obedience ist echte Teamarbeit.

 

Spaß steht hier absolut an erster Stelle, wer

jedoch mag, hat bundesweit viele Möglichkeiten auch

auf Turnieren zu starten, derzeit auch ohne

Begleithundeprüfung und ohne Vereinszugehörigkeit.

 

28.02.15

Rally-Obedience-Turnier

beim DVG Marl-Sickingmühle.

Bossel belegt Platz 1, mit 99

von 100 Punkten.

 

 

Ein toller Sport auch für

Seniorhunde.

 

Auf der Seite des VDH finden Sie das Regelwerk,

sowie weitere Informationen zum neuen Sport.

 

Seit 2013 biete ich die recht junge Hundesportart

über die Volkshochschule Bergkamen an.

 

 

Presse:              

Hier finden Sie einen Bericht über den ersten VHS-Kurs 2013 Rally-Obedience,

in Bergkamen.

Quelle: WAZ / Lokales /Bergkamen v. 05.03.2013

Zum Bericht, bitte klicken.

 

Inh. S. Brockhusen, Hüchtstr. 22a, 59192 Bergkamen | Telefon: 02307-663250